Studio

Der 38m² große akustisch optimierte Aufnahmeraum bietet genügend Platz um eine komplette Band aufzunehmen. Das Monitoring ist dabei so gestaltet, dass sich jeder Musiker seinen eigenen Monitormix zusammen stellen kann.

Das Herz der 10m² großen Regie bildet die 48-Kanal Dayner-Konsole des niederländischen Herstellers D&R. Kein überflüssiger Schnickschnack. Saubere Preamps und musikalisch zupackende EQs erlauben sehr gut klingende Aufnahmen, Analogsound mit Biss eben.